Startseite | E-Mail | Impressum
www.gsbroegbern.de
Hauptmenü:
 
Aktuelles
Wir über uns
Klassen
Kollegium
Unser Schulleben
Nachmittagsbereich
Schulveranstaltungen
Kulturelles
Sport
Projekte
Ausflüge
Betreuung
AGs
Pausengestaltung
Schülerlotsen
Gottesdienste
Partnerschaften
Termine
Gästebuch
Links
Kontakt
Schulvorstand
Elternvertretung
Förderverein
Lehrerbereich
 

Schülerlotsen 2006/07

als Verkehrshelfer -nützlich wie eh und je!

"Verkehrshelfer", braucht man die heute überhaupt noch?
Angesichts vom Ampeln, Verkehrszeichen, geschützten Überwegen scheinen die Schülerlotsen für manche Verkehrsteilnehmer verzichtbar zu sein. Untersuchungen haben aber den Nutzen eindeutig bewiesen. So ist an Fußgängerüberwegen die mit Ampeln und einem regelmäßigen Schulwegdienst gesichert wird, kein einziger Unfall mehr geschehen.

In Brögbern hat eine Gruppe von Eltern 1997 die Initiative gestartet, einen Lotsendienst zu gründen. 5 Mütter und 2 Väter haben sich als Schulweglotsen ausbilden lassen und von diesem Zeitpunkt an konnten die Kinder sicher über die Duisenburger Straße zur Schule gehen.

Immer mehr Eltern waren interessiert und wurden ausgebildet. So konnten, nach und nach, auch nach der Schule und an der B213, Lotsendienste eingerichtet werden.

Einmal pro Woche oder alle 14 Tagen verrichten z.Z. 30 Lotsen (Stand November 2006) ihren Dienst.
Mindestens 25 Personen werden in der Woche gebraucht.

Die Verkehrshelfer stehen an der Duisenburger Straße bei der Schule:

morgens : von 7.30 -7.50 Uhr
mittags: von 11.40-11.55 Uhr und von 12.35-13.00 Uhr

An der Ampelanlage der Bundesstrasse B213 ist von 7.25 - 7.45 Uhr eine Verkehrshelferin vor Ort.

Alle neuen Verkehrshelfer werden vor Beginn ihrer Tätigkeit von der Polizei ausgebildet. Während des Dienstes sind sie über den Gemeinde-Unfallversicherungsverband (GUV) versichert. Die Ausrüstung wird gestellt von der Verkehrswacht, die vom Verband der Automobilindustrie (VDA) gesponsert wird.

Besonders nach den Sommerferien werden immer wieder neue Helfer gebraucht!

Interessenten melden sich bei:
Anna Helena Freese
Stützpunktleiterin Brögbern
Telefon 0591-7 27 79
Email: anne-freese@freenet.de


Archiv Schülerlotsen 2005/06

[nach oben]